delomaAgentur für Händler

SEO

  • Gemeinsam mit
    zum Erfolg
  • Suchmaschinenoptimierung
    Wir optimieren Ihre Webseite und Online-Shop:

    - On-Page
    - Off-Page
    - Adwords

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Mit unserem lokalen Online-Einkaufszentrum und unserem Shop-System ist es in unserem eigenem Interesse, das unsere Händler und Kunden im Internet so optimal wie möglich repräsentiert sind. Um dies zu erreichen bewegen wir uns sehr aktiv im Bereich des Suchmachinenmarketings und verfolgen die schnellebigen Entwicklungen. Über die Do's und Dont's in der Suchmachinenoptimierung halten wir unsere Händler per Newsletter und Sie auf unserem Blog auf dem Laufenden. Wenn Sie keine der Top-Positionen in den Suchmaschinen innehaben, sind sie für die Kunden nicht existent wie Studien belegen. Dann bleibt Ihnen nur noch die Möglichkeit für viel Geld Werbung in diesen Suchmaschinen mit einer Adwords-Kampagne zu schalten. Aufgrund vieler dubioser Firmen und Vertriebler, welche Ihnen nicht einhaltbare Garantien und Besucher versprechen, litt der Ruf dieser Werbekampagnen in den letzten Jahren.

Wir fokusieren uns erst auf die Verbesserung und Optimierung der eigentlichen Webseite, der sogenannten On-Page-Optimierung. Mit dieser Maßnahme erreichen wir schon sehr gute Ergebnisse, welche im nächsten Schritt durch geeignete Off-Page Maßnahmen unterstützt werden. Eine gute Kombinationsmöglichkeit ergibt sich aus der anschließenden Schaltung einer zielgerechten Werbekampagne (Adwords).

Alle Maßnahmen müssen kontinuierlich mit geeigneten Analysewerkzeugen beobachten werden und im Falle von Veränderungen müssen geeignete Maßnahmen getroffen werden. Google analytics

Möchten Sie Ihren Fall mit uns besprechen und wir Ihnen Ihre Möglichkeiten erläutern? So kontaktieren Sie uns bitte unter Kontakt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Unser Händler Getränke Star Terdin ist auf Platz Eins für die Suche 'Getränkemarkt Gladbeck'.

On-Page

Die Seitenoptimierung kann in zwei Kategorien unterteilt werden, welche sich mit der technischen oder redaktionellen Verbesserung der Webseite befassen. Der technische Teil befasst sich mit der Anpassung des Quellcodes an die Regeln der Suchmaschinen. Am wichtigsten ist dabei die vollständige Durchsuchbarkeit der Webseite für den Suchmaschinenbot zu garantieren. Für kleine Webseiten ist dies meist trivial, doch für Webseiten wie Kataloge, Online-Shops oder Informationsseiten ist dies ein sehr komplexer Vorgang. Dynamische Seiten mit AJAX-Abfragen erhöhen die Komplexität um ein vielfaches. Wenn die Suchmaschine nicht alle Artikel im Shop sehen kann, dann kann auch kein Benutzer bei einer Artikelsuche auf Ihre Webseite gelangen. Das Vermeiden von doppeltem Inhalt auf einer Webseite gehört auch zu dieser Kategorie.

In den letzten Jahren und der weiteren Entwicklung von Google, Bing und Co. wurden Metadaten-Schemas immer wichtiger, wodurch dem User schon in den Resultaten von Google z.B. weiterführende Informationen zu Artikeln, Veranstaltungen, Autoren oder lokalen Geschäften gezeigt wird. Diese werden oft visuell besonders hervorgehoben (Rich-Snippets), wodurch sie dem Benutzer vermehrt auffallen und dieser zur Webseite gelangt.

Inhalt ist der Schlüssel zu mehr Besuchern und potentiellen neuen Kunden. Desto mehr relevanter und individueller Inhalt auf einer Seite vorhanden ist, desto mehr kann der Suchalgorithmus verarbeiten und analysieren und zudem gelangen die Nutzer auch über alternative Schlüsselwörter, (engl. keywords) auf Ihre Seite. Mehr Inhalt kann durch kontinuierlich geringem Aufwand erstellt werden, wie einer Nachrichtenrubrik oder einem Blog, welche thematisch mit Ihrer Webseite oder Geschäft zusammen passen.

Off-Page

Die Off-Page-Optimierung fängt schon bei der Wahl eines geeigneten Domain- und Markennamen an. Relevante generische Schlagwörter für eine Domain sind oft sehr gut geeignete Kandidaten. Des weiteren umfasst sie Bereiche wie dem Aufbau eines Linknetzwerkes, soziale Netzwerke, Unternehmensnetzwerke oder alternative Dienstleistungen, wie z.B. Händlerverzeichnisse. Je nach Unternehmensart und Webseite gibt es sehr viele verschiedene Möglichkeiten im Internet bekannter zu werden.

Für einen lokalen Händler ist beispielweise das übermitteln seiner Prospekte an Marktjagd eine gute Möglichkeit seinen Kunden einen Mehrwert zu bieten und einen hochwertigen Backlink zu erhalten.

Soziale Netzwerke sind nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken und sind ein hervorragendes Kommunikationsmittel für Unternehmen, um mit den Menschen seiner Zielgruppe in Kontakt zu treten. Sie bieten einen leichten und kostenlosen Zugang zum Erreichen neuer Kunden. Zum Aufbau eines erfolgreichen Kanal im sozialen Netzwerk, welchem eine hohe Anzahl an Benutzern folgt, ist eine Investition in eine redaktionelle und Marketingerfahrene Fachkraft nötig.

Adwords & Facebook-Werbung

Um die Besucherzahlen weiter zu steigern, empfiehlt es sich auf das Unternehmen und die Zielgruppe hin ausgerichtete Werbekampagne in den Suchmaschinen oder sozialen Netzwerken wie Facebook zu starten. Dabei ist es unverzichtbar, vorab die Konkurrenzsituation zu untersuchen, da die Anzeigen meistens per Klick bezahlt werden (PPC) und dies einem dynamischen Bieterverfahren unterliegt. Wer in seiner Kampagne pro Klick mehr bietet, wird öfter und besser positioniert angezeigt. Hat für die relevanten Suchbegriffe kein Konkurrent Werbung geschaltet, lohnt sich eine Adwords-Kampagne in jedem Fall, da auch mit einer niedrigen PCC viele Nutzer erreicht werden können.